ig-do.de

News

Jahresrückblick 2021 und Danksagung

22.12.21 | Das Jahr neigt sich dem Ende zu. Zeit, einmal auf die letzten Monate zurückzuschauen und den Menschen zu danken, die mit uns gearbeitet haben. Wir haben dazu einen Text verfasst, der den Rahmen unserer News leider etwas sprengt. Wer mag, kann hier im PDF weiterlesen.

Fotoshooting zur "Laut & Bunt"-Kampagne

15.11.21 | Heute nahmen Vertreter_innen aller Clubs der IG an einem Fotoshooting teil. Die Pressestelle der Stadt Dortmund wirbt auch noch einmal für rege Teilnahme. Nun ist auch ein kleiner Bericht auf der Seite der Stadt erschienen. Hier kann man ihn nachlesen und weitere Informationen zur Kampagne erfahren.

Mit euch wird es wieder laut und bunt!

01.11.21 | Wir haben zusammen mit der Wirtschaftsförderung Dortmund und freundlicher Unterstützung von Ausgehen in Dortmund eine Kampagne an den Start gebracht, die nun angelaufen ist.

Auf www.lautundbuntdo.de könnt ihr ab sofort schauen, welche der teilnehmenden Dortmunder Clubs schon wieder geöffnet haben und derzeit noch Personal suchen. Außerdem werden wir die aktuell in Clubs geltenden Pandemie-Regeln für euch zusammenfassen. Schaut doch mal rein!

Treffen mit dem Nachtbeauftragten

08.09.21 | Gestern traf sich der Vorstand der IG Dortmunder Club- & Konzertkultur zum ersten Mal mit dem Nachtbeauftragten der Stadt Dortmund, Chris Stemann. Im Musiktheater Piano konnten wir uns auch ganz offiziell kennenlernen und schon erste Schritte zu ganz konkreten Projekten gehen. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit.

Austellungsreihe "Can't Get You Out Of My Head" eröffnet in Dortmunder Clubs.

24.06.21 | Am Samstag, 26.06.2021 eröffnet der Hartware Medienkunstverein eine Austellungsreihe, die parallel in 7 Dortmunder Locations gezeigt und bis zum 08.08.2021 zu sehen sein wird. Wir haben ein bisschen mitgeholfen und vermittelt und freuen uns, dass es nun die Möglichkeit gibt, schon jetzt einige eurer Lieblingsclubs für einen Besuch zu öffnen.

Hier erfahrt ihr alles über die Orte und Öffnungszeiten.

Gründung der Interessengemeinschaft Dortmunder Club- und Konzertkultur e.V.

02.06.21 | Insgesamt 10 Gründungsmitglieder kamen gestern zusammen und gründeten "Interessengemeinschaft Dortmunder Club- und Konzertkultur e.V.". Damit sind wir als eingetragener Verein in Kürze auch ganz offiziell und rechtsgeschäftsfähig für die Club- und Konzertkultur unserer Stadt unterwegs. Derzeit erfolgt die Eintragung und danach freuen wir uns auf mehr Mitglieder und Unterstützer. 

Der Verein gliedert sich nun folgendermaßen:

Vorstandsvorsitzender:
Philipp Bückle 

Stellvertretender Vorstandsvorsitzender:
Yves Gredecki

Schatzmeister:
Bruno Hirschmann 

Vorstandsmitglieder:
Ben Bolderson
Jennifer Buenafe Doré 
Sebastian Noetzel
Norbert Smuda
Soeren Spoo
Sinischa Wichmann

Antrag auf Anerkennung der Clubszene als Kultureinrichtung

15.04.21 | Nachdem wir im März im Ausschuss für Kultur, Sport und Freizeit der Stadt Dortmund unser Anliegen zur Umwidmung von Clubs zu Kulturstätten vorbringen durften, haben die Fraktionen BÜNDNIS 90/Die GRÜNEN und SPD nun gestern einen gemeinsamen Antrag in den Ausschuss eingebracht, der genau dies zum Inhalt hat. Hier findet ihr die Presseerklärung der Grünen Fraktion.

Stream in den Mai am 30.04.2021

12.04.21 | Mit freundlicher Unterstützung des Kultubüro Dortmund streamen wir am 30. April von 20:00 - 0:00 auf dieser Seite in den Mai.
Mit dabei sind eure Lieblings-DJs aus den Dortmunder Clubs und verschiedene Talkgäste. 
Hier kommt ihr zu unserem Facebook-Event, dort gibt es weitere Informationen, das komplette Line-up und die Spielzeiten.

Jahresrückblick 2020 und Danksagung

21.12.20 | Das Jahr neigt sich dem Ende zu. Zeit, einmal auf die letzten Monate zurückzuschauen und den Menschen zu danken, die mit uns gearbeitet haben. Wir haben dazu einen Text verfasst, der den Rahmen unserer News leider etwas sprengt. Wer mag, kann hier im PDF weiterlesen.

Treffen mit MdB Hartmut Ebbing (FDP)

01.12.20 | Anfang Dezember haben wir uns mit Hartmut Ebbing getroffen. Er ist Mitglied des Bundestages und dort kulturpolitischer Sprecher der FDP-Fraktion. In einem sehr freundlichen und entspannten Gespräch konnten wir unsere Forderung zur Umwidmung von Clubs in Kulturstätten noch einmal deutlich machen und sind dort auf offene Ohren gestoßen.
Wir danken vielmals für das Gespräch!

 

Foto der Teilnehmer vor dem Dortmunder Hauptbahnhof

Gespräch mit der Dortmunder SPD-Fraktion

30.11.20 | Heute haben sich Vertreter von uns mit Teilen der neuen Ratsfraktion der SPD Dortmund getroffen. In einem langen Gespräch haben wir noch einmal unsere Forderung nach Abschaffung der Sperrstunde deutlich machen können. Ausserdem haben wir ausgiebig über die mögliche Ausgestaltung der Stelle des Nachtbeauftragten diskutiert.
Wir danken für das Gespräch und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit!

Screenshot aus dem Videochat

Gespräch mit der Bündnis 90/Die Grünen-Fraktion

09.11.20 | Heute hatten wir unser erstes Gespräch mit VertreterInnen der Ratsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen Dortmund nach der Wahl des neuen Rates. Wir haben über die kommunalen Entwicklungen der letzten Wochen gesprochen und auch schon den einen oder anderen Blick in die Zukunft geworfen.
Wir danken für das Gespräch und freuen uns auf die Zusammenarbeit im neuen Rat der Stadt.

Screenshot von Sabine Poschmann im Videochat

Webmeeting mit MdB Sabine Poschmann (SPD)

06.11.20 | Aufgrund der neuen Überbrückunshilfen und der außerordentlichen Wirtschaftshilfe kam Sabine Poschmann (SPD) mit der Anfrage auf uns zu, diesbezüglich ein informatives Webmeeting abzuhalten. Als Mitglied des Bundestags und des dortigen Ausschuss für Wirtschaft und Energie ist sie natürlich bestens informiert. Eine Stunde lang beantwortete sie die Fragen der anwesenden Gastronomen und Kulturschaffenden und konnte ganz individuell auf die verschiedenen Situationen eingehen.
Wir danken Frau Poschmann noch mal herzlich für die Zeit und ihr Engagement in dieser Zeit.

Impressum

Interessengemeinschaft Dortmunder Club- & Konzertkultur e.V.

Dresdener Str. 15
44139 Dortmund

VR: 7730 / Amtsgericht Dortmund

 

Vertreten durch den Vorstand:

Ben Bolderson

Philipp Bückle

Jennifer Buenafe Doré 

Yves Gredecki

Bruno Hirschmann 

Sebastian Noetzel

Norbert Smuda

Soeren Spoo

Sinischa Wichmann

 

Am besten erreichst du uns über das Kontaktformular.

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Cookies

Das hier verwendete Content-Management-System ProcessWire setzt nur notwendige Cookies (konkret: Session-Cookies).

Serverlogs

Der Server ist so eingestellt, dass keine Logfiles erzeugt werden.

Facebook und Instagram

Solange du sich auf unserer Seite aufhältst, werden keinerlei Daten an Facebook oder Instagram übertragen. Wenn du auf eines der Social-Media-Icons klickst, landest du – Überraschung – bei Facebook oder Instagram. Und dort gelten – natürlich – die Datenschutzangaben des jeweiligen Services.

Matomo

Wir setzen auf dieser Website Matomo ein, um die Besucher zu zählen. Dabei werden IP-Adressen anonymisiert, das heißt die letzten beiden Bytes der Adresse werden maskiert. Wir können diese IP-Adressen keinen einzelnen Personen zuordnen. Matomo ist so eingestellt, dass es keine Cookies setzt.

Außerdem unterstützt Matomo Do-not-Track. Wenn du in deinem Browser entsprechend eingestellt hast, dass du nicht getrackt werden möchtest, wird Matomo deinen Besuch auch nicht zählen.

Darüber hinaus kannst du hier auch explizit einstellen, dass deine Besuche nicht gezählt werden:

Kontaktformular

Wenn du das Kontaktformular nutzt, wird eine E-Mail erzeugt, die an unsere Ansprechpartner geht. Die Daten werden nicht zusätzlich im Content-Management-System gespeichert.

Newsletter via Mailchimp

Diese Website nutzt die Dienste von MailChimp für den Versand von Newslettern. Anbieter ist die Rocket Science Group LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE, Suite 5000, Atlanta, GA 30308, USA.

MailChimp ist ein Dienst, mit dem u.a. der Versand von Newslettern organisiert und analysiert werden kann. Wenn du deine Daten zum Zwecke des Newsletterbezugs eingeben (z.B. E-Mail-Adresse), werden diese auf den Servern von MailChimp in den USA gespeichert.

Mit Hilfe von MailChimp können wir unsere Newsletterkampagnen analysieren. Wenn du eine mit MailChimp versandte E-Mail öffnest, verbindet sich eine in der E-Mail enthaltene Datei (sog. web-beacon) mit den Servern von MailChimp in den USA. So kann festgestellt werden, ob eine Newsletter-Nachricht geöffnet und welche Links ggf. angeklickt wurden. Außerdem werden technische Informationen erfasst (z.B. Zeitpunkt des Abrufs, IP-Adresse, Browsertyp und Betriebssystem). Diese Informationen können nicht dem jeweiligen Newsletter-Empfänger zugeordnet werden. Sie dienen ausschließlich der statistischen Analyse von Newsletterkampagnen. Die Ergebnisse dieser Analysen können genutzt werden, um künftige Newsletter besser an die Interessen der Empfänger anzupassen.

Wenn du diese Analyse durch MailChimp nicht möchtest, musst du den Newsletter abbestellen. Hierfür stellen wir in jeder Newsletternachricht einen entsprechenden Link zur Verfügung.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage deiner Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Du kannst diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem du den Newsletter abbestellst. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von dir zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu deiner Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters sowohl von unseren Servern als auch von den Servern von MailChimp gelöscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden (z.B. E-Mail-Adressen für den Mitgliederbereich) bleiben hiervon unberührt.

Näheres steht in den Datenschutzbestimmungen von MailChimp unter: https://mailchimp.com/legal/terms/.

Wir haben ein sog. „Data-Processing-Agreement“ mit MailChimp abgeschlossen, in dem wir MailChimp verpflichten, die Daten unserer Kunden zu schützen und sie nicht an Dritte weiterzugeben. Diesen Vertrag kannst du unter folgendem Link einsehen: https://mailchimp.com/legal/forms/data-processing-agreement/sample-agreement/.

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die du unter https://ec.europa.eu/consumers/odr findest. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.

Verantwortlich für den Datenschutz

Yves Gredecki, Kontaktformular